Wettkampfvorbereitung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. mit der Taekwondo-Abteilung der TG Schwalbach.07.02.2019

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#bababa” _i=”0″ _address=”0.0.0.0″]

Um an die erfolgreiche Wettkampf-Saison 2018 anzuknüpfen wurde keine Zeit verloren und am Samstag, den 07.02.2019 mit der Vorbereitung für die kommenden Wettkämpfe begonnen.
32 Kämpfer aus beiden Vereinen unterzogen sich eines 5 stündigen Trainings unter der Leitung von Großmeister Abdelaziz Fakkar, Meisterin Marina Kestawitz, und Meister Baghdad Ben Amar.
Zu Beginn wurde ein Zirkel mit 32 Stationen in zwei Runden absolviert. Die Stationen waren auf die körperliche Leistungsfähigkeit ausgeelgt, die für einen Taekwondo Wettkampf notwendig ist. Danach ging es mit der Pratzenarbeit weiter. Die Übungen wurden sorgfältig vom Trainerteam im Vorfeld ausgesucht. Maßgeblich war hier die Beobachtungen der letzten Kämpfe und Ispiration von Kämpfern der Weltelite. Zum Abschluss wurde mit voller Ausrüstung nach Wettkampf Zeiten und Regeln gekämpft. Hierbei stand die Umsetzung der Techniken und die Individualität im Kampf im Vordergrund.
Nach dem schweißtreibenden Training wurden zum Abschluss noch Bilder gemacht und freundschaftliche Gespräche mit dem Partnerverein geführt.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Vorbereitung mit dem Weltmeister Thomas Sommer 09.03.2019

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29677,29678,29679,29680,29681,29682″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Bereits letztes Jahr waren wir zu Gast bei dem Poomsae Lehrgang von Thomas Sommer in Walluf und waren sehr begeistert. Ebenfalls begeisterte uns die Unterstützung von Klaus Sommer, der die Teilnehmer ebenfalls sehr gut betreute und sich viel Mühe gab.
Die Qualität des Lehrgangs und des Sportlers ist herausragend, so dass wir den nächsten Termin bereits fest einplanten und nun der Einladung zum Lehrgang am 09.03.2019 gerne nach Walluf folgten.
In einem 5 stündigen Training wurde viel Grundlagenarbeit geleistet, die für alle weiteren Formen eine wichtige Basis darstellt.
Thomas Sommer bot unseren Sportlern ein abwechslungsreiches und interessantes, aber auch anstrengendes Training. Es wurde genauestens auf wichtige Punkte hingewiesen um Fehlerquellen zu Beheben.
Das Poomsae Wettkampf Team nahm viele hilfreiche Trainingstipps und startet gut vorbereitet in die Wettkampf Saison.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Taekwondo trifft Capoeira 12.03.2019

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29666,29667,29668,29669,29670″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Am Dienstag, den 12.03.2019 verwandelte sich unsere Trainingsstunde in ein brasilianisches Capoeira Training.
Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst. Sie wird im Rhythmus zur Musik praktiziert und besitzt ein reiches Bewegungsrepertoire: Techniken, die an asiatische Kampfkünste erinnern, Bewegungselemente aus afrikanischen Tänzen sowie atemberaubende Akrobatik. Hierbei wird besonders die Kondition und Koordination gefördert.
Der Verein freute sich sehr, dass die Brasilianer Ruy da Silva Santos und dessen Meister unsere Einladung zum gemeinsamen Training annahmen.
Die beiden Meister begannen die Stunde mit einer kurzen Erklärung und stellten die typische Musik des Capoeira Sports vor, in dem sie mit den mitgebrachten Musikinstrumenten musizierten.
Die Musik stellt einen wichtigen Bestandteil dieser Sportart dar und so wurden die Teilnehmer gleich zum mit singen und klatschen animiert.
Es entstand eine tolle Atmosphäre und es folgen einige Bewegungsübungen als Basis des weiteren Trainings.
Die Teilnehmer machten begeistert mit, so dass schnell mit weiteren Tanz- und Kampfelementen fort gefahren werden konnte.
In Partnerarbeit wurden die eingeübten Bewegungen vertieft was den Teilnehmern viel Konzentration abverlangte.
Zum Abschluss wurde ein typischer Capoeira-Wettkampf ausgetragen, in dem alle Teilnehmer die erlernten Elemente praktizieren konnten.
Der Verein bedankt sich bei den Meistern und freut sich auf weitere Trainingseinheiten.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Gürtelprüfung in der Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.28.07.2019

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29590,29591,29592,29593,29594,29595,29596″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Bevor die Schüler in die wohlverdienten Sommerferien starten konnten, stand noch der Termin für die Gürtelprüfung auf dem Programm.
Aufgrund der großen Zahl der Prüflinge, wurde die Prüfung in drei Gruppen durchgeführt.
Alle Schüler hatten sich wochenlang gründlich vorbereitet. Die Freude, das erlernte präsentieren zu können mischte sich mit der Aufregung, vor den hohen Anforderungen des Prüfungsprogrammes der DTU.
Unser Prüfer und Großmeister Abdelaziz Fakkar 5. DAN beobachtete genau jede Ausführung und Aktion auf Korrektheit, Präzision und Schnelligkeit. Das Prüfungsprogramm wird mit jeder erreichten Stufe umfangreicher und ist genauer auszuführen. Das wissen auch die Schüler und gaben sich große Mühe die verschiedenen Disziplinen einwandfrei zu absolvieren.

Die Mühe und die Vorbereitungen haben sich für die Prüflinge des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. gelohnt! Alle Teilnehmer können sich über die neue Gürtelfarbe freuen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Gürtelprüfung in der Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_3,1_3,1_3″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_3″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_image src=”https://wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2019/09/3-13.jpg” _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_image][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_3″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Nach einer harten und intensiven Vorbereitung legten 60 Schüler der Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. die Prüfung für den nächsten Grürtelgrad ab.
Unter den strengen Augen des Prüfers, Großmeister Abdelaziz Fakkar 5. DAN, zeigten die Sportler eine hervoragende Leistung und konnten in allen Prüfungspunkten ihre Qualität unter Beweis stellen.
Die Prüfung umfasste je nach Gürtelgrad die Basis, diverse Schlag- und Kicktechniken, den Formenlauf, die Selbstverteidigung sowie die Theorie. Da einige Schüler nun die Leistungsklasse 1 mit dem Blaugurt erreichten, wurde zum Schluss ein Bruchtest absolviert.

Der Verein gratuliert den Prüflingen zur erfolgreichen Prüfung.

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_3″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”2″ _address=”0.0.2″][et_pb_image src=”https://wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2019/09/2-14.jpg” _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.2.0″][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Gemeinsame Wettkampfvorbereitung mit dem TG Schwalbach28.09.2018

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29532,29533,29534,29535,29536,29537,29538,29539,29540,29541,29542,29543,29544,29545″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Am Freitag, den 28.09.2018 hatte Meister Baghdad Ben Amar von der Taekwondo Abteilung der TG Schwalbach zur gemeinsamen Wettkampfvorbereitung eingeladen. Die Kämpfer der Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. Unter der Leitung von Großmeister Abdelaziz Fakkar nahmen die Einladung gerne an.
Nach einer kurzen Aufwärmphase wurde sofort die Wettkampfausrüstung angelegt und mit den Trainingskämpfen begonnen. Um möglichst viel Erfahrung im Wettkampfbereich zu sammeln, wurden die Kämpfer jeweils aus beiden Vereinen ausgewählt. Die Kämpfe wurden nach den aktuellen Wettkampfregeln und Zeiten durchgeführt.
Den Trainern und anwesenden Zuschauern boten sich spannende Kämpfe auf Augenhöhe. Im Anschluss wurden die Leistungen besprochen und Erfahrungen ausgetauscht.
Alle Kämpfer starten gut vorbereitet in die zweite Jahreshälfte, in der wichtige Wettkämpfe zu absolvieren sind.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Kämpfer des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. bereiten sich mit der TG Schwalbach auf die kommenden Wettkämpfe vor!

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29515,29516,29517,29518,29519,29520,29521,29522,29523,29524″ posts_number=”10″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Unter der Leitung von Großmeister Abdelaziz Fakkar und Meisterin Marina Kestawitz machten sich die Kämpfer auf den Weg nach Schwalbach zu Meister Baghdad Ben Amar und dessen Team.
In einem intensiven 4 stündigen Training wurden die Sportler beider Vereine speziell auf die Wettkampfanforderungen der kommenden Turniere vorbereitet.
Nach einem kurzen Aufwärmprogramm mit anschließender Dehnung starteten die Sportler mit einem Zirkeltraining. Hier wurde an diversen Stationen individuell an der Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und der Körperspannung gearbeitet.
Im Anschluss wurde an der Pratze gearbeitet. Hier können die Sportler die Präzision und Kraft verbessern. In diversen Techniken wurden Einzeltechniken und Kombinationen abwechselnd trainiert.
Der dritte Teil bestand aus der Partnerarbeit mit Wettkampftechniken. Hier wurden wichtige Angriffs-, Ausweich- und Kontertechniken erarbeitet und eingeübt. Jeder Sportler wurde von den anwesenden Meistern genau beobachtet und bei Bedarf korrigiert.
Zum Schluss stand ein lockeres Sparring auf dem Programm, in dem die vorher eingeübten Techniken getestet werden konnten.
Den Abschluss bildete ein ausgiebiger Cool Down um die beanspruchte Muskulatur zu lockern und die Regeneration einzuleiten.
Alle anwesenden Sportler haben eine tolle Leistung gezeigt und starten gut vorbereitet in die nächsten Turniere.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. zu Besuch bei der Taekwondo-Abteilung des TG Schwalbach 1887 e. V.

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″]

Um gut vorbereitet in das nächste Wettkampfjahr zu starten folgten die Kämpfer des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. mit den Trainern Großmeister Abdelaziz (5. DAN) und Meisterin Marina (4. DAN) am 14.12.2017 der Einladung der Taekwondo Abteilung des Vereins TG Schwalbach 1887 e. V.

Das Team des TG Schwalbach mit Meister Baghdad Ben Amar (3. DAN) und Meister Stefan Waller (1. DAN ) begrüßten die Gäste herzlich.
Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen wurde gleich die Schutz-Ausrüstung angezogen und mit der Wettkampfvorbereitung begonnen.
Unter der regulären Wettkampfzeit wurden jeweils zwei Runden gekämpft. Die Paarungen setzen sich aus jeweils einem Kind jedes Vereins zusammen.
Es wurden viele spannende Kämpfe gezeigt mit schönen Techniken, die nicht nur gute Punkte einbrachten sondern auch den anwesenden Zuschauern viel Freude bereiteten.
Dynamik, Präzision, schnelle Bewegungen und Kampfkonzeptionen ließen die Herzen der Taekwondo-Freunde höher schlagen.

Nach schweißtreibenden aber verletzungsfreien 90 Minunten endete das Training mit einer Wettkampfbesprechung und vielen zufriedenen Kämpfern.
Nach der gemeinsamen Verabschiedung wurde die Zeit genutzt um sich gegenseitig auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Wer gerne einmal selbst diese vielseitige und spannende Kampfsportart trainieren möchte, ist herzlich im Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. Eingeladen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. beim Kaderlehrgang der Hessischen Taekwondo Union

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29430,29431,29432,29433,29434,29435,29436,29437,29438,29439,29440″ posts_number=”6″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_text_color=”#000000″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Am Sonntag, den 30.09.2018, fand das Kadertraining der zweiten Jahreshälfte der HTU statt. Die Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. unter der Leitung von Meisterin Marina war mit 17 Sportlern vertreten. In einem 4 stündigen Training stellten unsere Sportler ihre Qualität unter beweis und lieferten eine gute Leistung ab. Trainiert wurden nicht nur die Wettkampftechniken sondern ebenfalls die Ausdauer, Koordination und Einzeltechniken. Die Trainer Bashir Adam und Mohamed Ebnoutalib waren höchst zufrieden.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0
Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. erstmalig beim Kader.

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.27.4″ fb_built=”1″ bb_built=”1″ _i=”0″ _address=”0″][et_pb_row column_structure=”1_2,1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0″][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”0″ _address=”0.0.0″][et_pb_gallery gallery_ids=”29351,29350,29349,29348,29347,29346,29345,29344,29343,29342″ posts_number=”6″ _builder_version=”3.29.2″ hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ border_color_all_image=”#E02B20″ _i=”0″ _address=”0.0.0.0″][/et_pb_gallery][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″ _builder_version=”3.27.4″ _i=”1″ _address=”0.0.1″][et_pb_text _builder_version=”3.29.2″ text_font=”|||on|||||” text_text_color=”#000000″ text_font_size=”19px” hover_enabled=”0″ border_color_all=”#000000″ _i=”0″ _address=”0.0.1.0″]

Am 25.08.2018 folgte unser Team der Einladung des Präsidenten der Hessischen Taekwondo Union, Großmeister Constantin Zabbal, zum Kader- und Sichtungslehrgang nach Bad Homburg.

Nachdem unser junger Verein bereits souverän in den Wettkampfsport eingestiegen ist, kam nun die Möglichkeit sich für den Hessenkader zu präsentieren.
Betreut von Meisterin Marina und Großmeister Abdelaziz reiste das Wettkampfteam gut vorbereitet und hoch motiviert nach Bad Homburg.

Unter der Leitung des Landestrainers Meister Bashir Adam wurden 2 Trainingseinheiten a 2 Stunden absolviert. Meister Bashir ist ein hochkarätiger Taekwondo Kämpfer, der über sehr viel Wettkampferfahrung verfügt. Die Trainingseinheiten waren strukturiert und ganzheitlich geplant. Mit seinem ruhigen und konzentriertem Trainingsstil verlangte er einiges von den Sportlern ab und beobachtete die Aufmerksamkeit, die Umsetzung der gegebenen Aufgaben und die Fitness der Teilnehmer genau.

Das Training bot nicht nur einen Einblick in den Trainingsalltag und das Niveau des Leistungskaders, sondern ebenfalls viele neue und interessante Kontakte und Trainingserfahrungen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

2 Views0