//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/04/DSC_0435K-1.jpg

Kickboxen

Die Sportart entwickelte sich 1974 aus dem damaligen „All Style Karate“, „Sport-Karate“ oder „Contact-Karate“. Ziel war es, einen sportlichen Wettkampf mit einheitlichen Regeln festzulegen.

Kickboxen ist eine vielseitige Kampfsportart, die aus Schlägen mit den Füßen und Händen verbunden mit dem konventionellen Boxen besteht. Sie bietet dem Sportler ein anspruchsvolles Training für den gesamten Körper. Der aktive Sportler verbessert die Bewegungskoordination, Schnelligkeit, Dehnung, Ausdauer, Beweglichkeit, Stärkung der Muskulatur ,das allgemeine Leistungsvermögen bis hin zur positiven Persönlichkeitsentwicklung.

Im Kickboxen gibt es verschiedene Disziplinen, zu deren erfolgreicher Ausführung die Taktik gehört. Die Vermittlung der Taktig ist ein fester Bestandteil in jeder Trainingseinheit. Um diese zu erlernen und zu perfektionieren bedarf es einem intensiven und strukturierten Training.

  • Abbau von körperlichen Dysbalancen
  • Aufbau Kraft-, Ausdauer- und Schnellkraft
  • Bildung einer starken Persönlichkeit

Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

bietet seit 2017 Taekwondo, Kickboxen, Judo,

Inklusion und Integration an.

Mitglied in den anerkannten Verbänden.

//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/10/last-3-1-e1602880898682.png