21 Views

Am 27.01.2024 starteten unsere Kämpfer Raouda, Can, Hayden, Jaivyn, Assier, Ziad und Thavann bei den Deutschen Meisterschaften U 18 in Ochsenhausen unter der Leitung von Großmeister Abdelaziz Fakkar. Alle Kämpfer zeitgen eine solide Leistung und kämpften mit viel Leidenschaft.

Thavann gewinnt 3 Kämpfe und zieht ins Finale ein. Hier unterligt er verletzungsbedingt und damit ist Thavan Deutsche Vize-Meister.

Hayden gewinnt ebenfalls 2 Kämpfe und verliert das Finale. Er belegt den 2. Platz und ist ebenfalls Deutscher Vize-Meister.

Raouda gewinnt 2 Kämpfe. Leider unterligt Sie im Halbfinale und belegt damit einen sehr gutern 3. Platz.

Jaivyn gewinnt seinen ersten Kampf und unterliegt leider im Medaillienkampf dem späteren Deutschen Meister.

Assier gewinnt auch den ersten Kampf, kann sich danach aber leider nicht durchsetzen.

Can gewinnt die erste Runde klar, kann aber den ersten Kampf dennoch nicht für sich entscheiden.

Ziad startet das erste Jahr in der Jugendklasse. Daher hat leider noch die Erfahrung gefehlt um in der U 18 Klasse mitzuhalten.

 

Insgesamt belegen wir Deutschlandweit Platz 12 von insgesamt 88 Vereinen.

 

Der Verein ist stolz und gratuliert herzlich.

Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

bietet seit 2017 Taekwondo, Kickboxen, Judo,

Inklusion und Integration an.

Mitglied in den anerkannten Verbänden.

//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/10/last-3-1-e1602880898682.png