13 Views

Am 17.07. und 18.07.2021 fand in Nürnberg die Qualifikation zur EM 2021 in Talin / Estland statt. Mit 5 Sportlern machten sich Großmeister Abdelaziz und Meisterin Marina auf den Weg sich dieser Herausforderung zu stellen. Neben Technik, Taktik und Ausdauer wurde auch die mentale Stärke genauestens geprüft. Zum Abschluss fanden Vergleichswettkämpfe in den einzelnen Gewichtsklassen statt.

Die Konkurrenz war sehr stark und einige Kämpfer sind bereits länger in der Kadetten Klasse vertreten.

Obwohl unsere Kämpfer neu in dieser Klasse sind, konnten sie sich behaupten und für einige Überraschungen sorgen. Jaivyn verliert gegen einen erfahrenen Kämpfer im Viertelfinale in der Gewichtsklasse – 49 KG. Hayden besiegt im Halbfinale ein Mitglied des DTU Talentteams, den Favoriten dieser Qualifikation und verliert im Finale – 37 KG. Assier und Thavann verlieren Ihr Finale in den Gewichtsklassen – 51 KG und – 49 KG. Raouda startete in der Gewichtsklasse – 59 KG und gewinnt das Finale. Somit ist Raouda für die EM qualifiziert. Der Ausschuss des Bundeskaders entscheidet über die Nominierung zur Europameisterschaft.

 

Der Verein ist sehr stolz auf die Kämpfer und drückt für Rauouda die Daumen!

Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

bietet seit 2017 Taekwondo, Kickboxen, Judo,

Inklusion und Integration an.

Mitglied in den anerkannten Verbänden.

//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/10/last-3-1-e1602880898682.png