15 Views

Am 18.02.2024 lud Georg Streif, der Sportdirektor Zweikampf der Deutschen Taekwondo Union, und Boris Winkler, der Bundestrainer Zweikampf der Deutschen Taekwondo Union, nach Berlin zur Sichtung neuer Talente für den Bundeskader ein.

Da der Verein keine Mühen scheut, um die Sportler in allen Belangen zu unterstützen, reiste das Trainerteam Marina und Aziz mit den Sportlern Soraya, Zakaria, Hayden, Jaivyn und Can nach Berlin.

Die Themen der Sichtungen waren Ausdauer, Sprungkraft, Beweglichkeit und Technik.

Der Verein möchte sich gerne für die Gastfreundschaft des Vereins Pyongwon Marzahn e. V. und ganz besonders bei Fred Gierschner bedanken.

Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

bietet seit 2017 Taekwondo, Kickboxen, Judo,

Inklusion und Integration an.

Mitglied in den anerkannten Verbänden.

//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/10/last-3-1-e1602880898682.png