6 Views

Zum Ende dieses ereignisreichen Jahres wartete noch eine große Aufgabe auf 10 Sportler der Taekwondo Abteilung des Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V. Die heiß ersehnte Meisterprüfung (Dan Prüfung) stand am 07.11.2021 an.
Die Meisterprüfung zum 1. Dan ist ein großes Ziel vieler Taekwondo Sportlers, welches nicht jeder erreicht. Anders als in den Kup (Schüler) Prüfungen, ist das Niveau bei einer Dan (Meister) Prüfung um einiges höher.
Jahrelange Disziplin, schweißtreibende Trainingseinheiten, Durchhaltevermögen, Willensstärke sowie Technik und Präzision in Vollkommenheit sind notwendig, um zu dieser Prüfung zu gelangen.
Die Prüfung wurde von unserem Cheftrainer und Großmeister Abdelaziz Fakkar, Landesprüfer 5. DAN nach den Prüfungsregeln der DTU abgehalten.
Für den Verein war dies die erste vereinseigene Dan Prüfung. Der Vorstand und das Trainerteam ist besonders stolz, da alle neuen Meister aus eigenen Reihen stammen und deren Karriere mit teilweise 4 Jahren bei uns starteten.

Folgende Sportler haben die Dan Prüfung bestanden und tragen künftig neben dem schwarzen Gürtel auch den Titel „Meister“:

Maya El Kholy, Sara Zaitar, Juel Negash, Vincent Czaronek, Mohaned El Kholy, Can Ulucay, Thavann Thong, Assier Joseph, Hayden und Jaivyn Khin.

Wydad Budo-Fitness Frankfurt e. V.

bietet seit 2017 Taekwondo, Kickboxen, Judo,

Inklusion und Integration an.

Mitglied in den anerkannten Verbänden.

//wydad-budo.fitness/wp-content/uploads/2020/10/last-3-1-e1602880898682.png